MTB-Tour, Cube Rocks, Albstadt

Kondition

 Das MTB-Highlight der Schwäbischen Alb, die Cube Rocks, ist eine Rundstrecke im südlichen Albstädter Stadtgebiet gespickt mit fulminanten Singletrails und imposanten Ausblicken. 

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz Badkap / Sonnencamping

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz Badkap / Sonnencamping

Beschreibung

Vom Startpunkt am Badkap rollen wir die ersten Meter Richtung Albstadt-Margrethausen. Nach einem entspannten Einrollen geht es in den ersten Trailabschnitt (S0), der gut fahrbar ist und wenig Technik und Kraft erfordert. Anschließend geht es ohne großen Kraftaufwand weiter in Richtung Albstadt-Pfeffingen.

Hinter dem Hartplatz in Margrethausen geht es über einen kurzen Trailabschnitt bergauf. Am nördlichsten Punkt der Rundstrecke biegen wir links in den kurzen Irrenbach-Downhill (S0) ein und kommen in einer Sackgasse heraus. Nach einer kurzen Fahrt über die asphaltierte Straße kehren wir an der Kreisstraße über einen sehr kurzen Trail zurück Richtung Albstadt-Margrethausen. Parallel zum Hinweg rollen wir zurück und überqueren an der Brücke in Albstadt-Margrethausen die Dorfstraße. Nach einer kurzen, entspannten Fahrt durch das dortige Wohngebiet kurbeln wir ein paar Höhenmeter an.

Auf Halbhöhenlage fahren wir am Waldrand entlang Richtung Süden. Nach einer spitzen Haarnadelkurve, die anschließend ordentlich Kraft erfordert erreichen wir einen Schotterweg, der den Hang entlang Richtung Südwesten führt. Nach gut einem Kilometer biegen wir nach rechts ab. Anschließend geht es auf kurzer Strecke ordentlich Höhenmeter bergauf, die aber im Anschluss aus den Beinen gerollt werden können. Bevor wir an der Kreuzung nach rechts auf den Traufgang abbiegen fordert uns eine Lücke zwischen den Baumstämmen am Boden auf, einen Downhill einzuschlagen, der sich hinter der Kuppe versteckt. Achtung!

Nach der kurzen Abfahrt geht es nach rechts auf einen Schotterweg, der bis nach Albstadt-Laufen führt. In Albstadt-Laufen fahren wir über die öffentlichen Straßen Steinbergstraße, Balinger Straße, Steinstraße und Dobelstraße Richtung Süden. Hierbei besteht die Möglichkeit, auf knapp der Hälfte der Strecke eine Pause beim Traufgänge Gastgeber Traufganghütte Brunnental einzulegen. Neben Werkzeug und Verpflegung ist auch eine kostenlose E-Bike Ladestation vorhanden.

Über die Dobelstraße gelangen wir auf eine Schleife durch das FFH-Gebiet Dobelwasen. Die komplette Schleife wird auf einem Schotterweg befahren, der am Ende scharf rechts abzweigt und dann direkt stark ansteigt. Nach einem knackigen Anstieg geht es an der Kreuzung links in einen ersten Uphill-Trail.Dieser Uphill-Trail führt durch einen schönen Nadelwald und Nortshore-Elemente Richtung Osten. Nach einer kurzen Fahrt auf dem anschließenden Schotterweg geht es scharf links in den Brunnental-Downhill. Der neu angelegte Downhill (bis S2) ist mit Anliegern, Drops und lockeren Trailabschnitten eine regelrechte Spielwiese.

Unten im Tal angekommen geht es an der Brücke über den Lauterbach und anschließend über einen neu angelegten Uphill (S1) wieder bergauf. Nach einer entspannten Fahrt in Halbhöhenlage erreichen wir über die Eschachstraße den Stadtteil Lautlingen. Hier ist ebenfalls eine Einkehr beim Traufgänge Gastgeber Gasthaus Krone Lautlingen zu empfehlen.

Wir fahren über die Von-Stauffenberg-Straße und unter dem Viadukt hindurch Richtung Albstadt-Ebingen und kurbeln direkt einen langen, zähen Anstieg an. Oben angekommen befinden wir uns fast in Meßstetten, biegen vom asphaltierten Weg nach rechts ab. Wir fahren nun auf dem Donau-Zollernalb-Weg - Vorsicht! Kurz vor dem imposanten Torfelsen biegen wir nach links und durchqueren das dortige Waldstück wieder zurück.

Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir den Aussichtspunkt Wachtbühl und haben einen fantastischen Ausblick über das Eyachtal, bevor wir über zahlreiche Spitzkehren (S2) und im Anschluss einen flowigen Trail (S1) den Skilift in Ebingen erreichen. Von dort geht es über asphaltierte Straßen, durch die Unterführung der B463, die Überführung der Gleise und die Ampelanlage zum Ausgangspunkt am Badkap zurück.

 

Gastronomie direkt an der Strecke:

Traufganghütte Brunnental, Raiten 1, 72459 Albstadt-Laufen -> Traufgänge Gastgeber

Gasthaus Krone Lautlingen, Laufener Straße 19, 72459 Albstadt-Lautlingen -> Traufgänge Gastgeber

Ausrüstung

Funktionsfähiges MTB, Helm, Handy, Werkzeug, wetterfeste Fahrradbekleidung, Trinkflasche, Karte / GPS Gerät, Erste-Hilfe-Set

Tipp des Autors

Die Trails im Brunnental versprechen Abwechslung pur. Es ist ein Muss, die verschiedenen Lines zu finden und zu probieren!

Sicherheitshinweise

FAHRTECHNISCHE SCHWIERIGKEIT gemäß Singletrail-Skala (siehe Benennung in Wegbeschreibung)

Leicht (S0 – S1)

kleinere Hindernisse (z.B. flache Wurzeln, kleine Steine) möglich

Wald- und Wiesenwege auf griffigen Naturböden, Schotter, teilweise nicht verfestigt

Weitläufig Kurven

 

Mittel (S2)

Größere Wurzeln, Steine oder Stufen sind zu erwarten

Boden häufig nicht verfestigt

kurze steile Auf- und Abfahrten, bei Nässe rutschig

enge Kurven oder Spitzkehren

 

Weitere Detailangaben sowie Beschreibungen unter www.singletrail-skala.de

Anfahrt

Über die B27 kommend abzweigen auf B463 Richtung Albstadt/Sigmaringen.B463 folgen nach Albstadt-Ebingen. Nach dem Stadtteil Lautlingen Abzweigung Richtung badkap auf K7152. Darauffolgend zweite links abbiegen Richtung Margrethausen K7153. Das Ziel befindet sich nach ca. 500 m auf der rechten Seite. (Navigationsadresse: Beibruck 54, 72458 Albstadt)

Parken

Parkplatz Badkap / Sonnencamping

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit der Bahn erfolgt über den Bahnhof Albstadt-Ebingen oder über die Bahnhaltestelle Albstadt-Ebingen West.

Weitere Touren:

Was Sie sonst noch interessieren könnte:

Höhenprofil:
Schwierigkeit schwer
Länge33,37 km
Aufstieg 924 m
Abstieg 924 m
Dauer 4,45 h
Niedrigster Punkt614 m
Höchster Punkt950 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz Badkap / Sonnencamping

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz Badkap / Sonnencamping

Eigenschaften:

Circular route

Download


Google-Earth
GPS-Track

Die Tour wird präsentiert von:

Albstadt Tourismus

Gastgeber finden