APOLLO Sportrunde

Kondition Star Star Technik Star Erlebnis Star Star Star Star Star Landschaft Star Star Star Star

Die sportliche Tour startet am Parkplatz beim Campingplatz „Sonnencamping“. Sie verläuft oberhalb des Stadtteils Ebingen durch das Gebiet Mehlbaum, vorbei an zahlreichen Quellen, bietet schöne Ausblicke und ist auch für Mountainbike-Einsteiger geeignet. Einer kleinen Stärkung in der Innenstadt steht nichts im Wege bevor es wieder zum Ausgangspunkt zurückgeht.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz beim Campingplatz Sonnencamping, Beibruck 54, 72458 Albstadt

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz beim Campingplatz Sonnencamping, Beibruck 54, 72458 Albstadt

Beschreibung

Geeignet für MTB-Einsteiger und Familien, bietet schöne Ausblicke, unterschiedliche Wegbeschaffenheiten, Passierung von Quellen und Brunnen, Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand, Freizeitbad badkap

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Campingplatz in Ebingen und kurbeln auf einem Schotterweg, der in einen Wiesenweg übergeht, ca. 600 m bergan Richtung Norden. Am Scheitelpunkt angekommen führt der Weg parallel zum Wohngebiet Mehlbaum über bunte Wiesen und eröffnet uns schöne offene Ausblicke. Bis zur Einmündung Raidenstraße fahren wir auf einem Schotterweg weiter (Achtung: Auf dieser Passage führt der Traufgang Ochsenbergtour auf ca. 350 m parallel). Ausgehend von der Raidenstraße verläuft die Tour zunächst bergab und dann wieder bergauf durch das Wohngebiet auf der Kreuzbühlstraße bis wir in der Linkskehre rechts ab auf einen Waldweg einbiegen. Von dort führt die Tour bis zum Stadtteil Truchtelfingen auf halber Höhe mäßig an der Waldgrenze mit Rastmöglichkeiten entlang.

Nachdem wir in Truchtelfingen angelangt sind überqueren wir im Tal die Hauptstraße an den Zebrastreifen und fahren geradewegs ins Tennental. Dort an Ausläufern des schattenspendenden Waldes angekommen halten wir uns rechts und passieren mehrere Quellen und Brunnen die links des Weges entspringen und herrlich plätschern. Nach Einmündung des Schotterwegs in die Schloßbergstraße folgen wir dieser etwa 200 m bevor uns der Routenverlauf schräg links durch die Lessingstraße leitet. Ehe die Tour auf schmalen Pfaden durch das idyllische Ottmartal mit Ruhebänken lenkt ist die Bitzer Steige zu queren (Achtung: Straßenbegleitenden Weg benutzen). Erneut lassen wir eine weitere Waldpassage hinter uns bevor als nächstes Etappenziel die zur Einkehr einladende Innenstadt Ebingens angefahren wird und es frisch gestärkt auf einem straßenbegleitenden Radweg zum Ausgangspunkt zurückgeht. Dort angelangt werden müde Radlerwaden magisch von einer Abkühlung im nahegelegenen Freizeitbad badkap angelockt. 

Ausrüstung

Funktionsfähiges MTB, Helm, Handy, Werkzeug, wetterfeste Fahrradbekleidung, Trinkflasche, Karte / GPS Gerät

Tipp des Autors

  Gastronomie direkt an der Strecke oder in der näheren Umgebung:
  • badkap Restaurant, Beibruck 1, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Backhaus Mahl, Marktstr. 46, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Brauhaus Zollernalb, Poststr. 40, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Café Intermezzo, Untere Vorstadt 11, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Café Frühholz, Sonnenstr. 46, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Hotel Linde, Untere Vorstadt 1, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Leos Café  Bar Ristorante, Marktstr. 21, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Pizzeria Dal Maestro, Lautlinger Str. 186, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Wirtshaus „Zum Trödler“, Gartenstr. 2, 72458 Albstadt-Ebingen
  • Pizzeria Pappagone, Konrad-Adenauer-Str. 90, 72461 Albstadt-Tailfingen
  • Altes Bahnhöfle, Raiffeisenstr. 17,  72461 Albstadt-Truchtelfingen

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Hinweise zu aktuellen Sperrungen unter www.bikezone-albstadt.de

 

„GEMEINSAM MIT RESPEKT“

Eine Resolution der Stadt Albstadt und Vertretern der Albvereine, Rad- und Skiclubs, Landwirtschaft, Forst- und Naturschutzbehörden sowie Hegeringe mit Ziel der Erhaltung von Wald und Flur und deren partnerschaftliche Nutzung.

  • Nutze die markierten Wege, folge der Beschilderung und respektiere Wegesperrungen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll oder Hundekot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur und überhole nur mit Schrittgeschwindigkeit bei frühzeitiger Ankündigung.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht.

Anfahrt

Über die B27 kommend abzweigen auf B463 Richtung Albstadt/Sigmaringen. B463 folgen nach Albstadt-Ebingen. Nach dem Stadtteil Lautlingen Abzweigung Richtung badkap auf K7152. Drauffolgend zweite links abbiegen Richtung Margrethausen K7153. Das Ziel befindet sich nach ca. 500 m auf der linken Seite. (Navigationsadresse: Beibruck 54, 72458 Albstadt)

Parken

Parkplatz zwischen Freizeitbad badkap und Campingplatz Sonnencamping Albstadt

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit der Bahn erfolgt über Bahnhof Albstadt-Ebingen.

 

Weitere Touren:

Was Sie sonst noch interessieren könnte:

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge21,00 km
Aufstieg 412 m
Abstieg 410 m
Dauer 2,35 h
Niedrigster Punkt710 m
Höchster Punkt858 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz beim Campingplatz Sonnencamping, Beibruck 54, 72458 Albstadt

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz beim Campingplatz Sonnencamping, Beibruck 54, 72458 Albstadt

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Stadtverwaltung Albstadt, Touristinformation

Marktstr. 35, 72458 Albstadt

Tel. 07431 / 160-1204

 www.bikezone-albstadt.de   - www.albstadt-tourismus.de

Stadt Albstadt